August, 2016

18Aug14:30Breslau in den Augen von LiteratenSchlesische Dreiviertelstunde

 

Öffentliche Führung

Breslau in den Augen von Literaten

Ein Gang durch die Literaturstadt Breslau – Hier wirkten Gerhart Hauptmann und entstand der Bürgerroman Soll und Haben von Gustav Freytag, hier findet sich die Keimzelle der Hörfunk-Avantgarde. Was haben die Dichter, Kritiker, Theatermacher und Stadtschreiber über das Tor zwischen West und Ost zu berichten? Die Führung gibt einen literarischen Blick auf die Stadt.

Die Führung ist kostenlos, Eintritt 3,- €, ermäßigt 1,50 €.

 

Donnerstag, 18.08.2016 14:30

Ort

HAUS SCHLESIEN

Dollendorfer Str. 412, 53639 Königswinter

X