Juli, 2016

21Jul14:30Breslauer ModerneSchlesische Dreiviertelstunde

 

Öffentliche Führung

Breslauer Moderne – Von einem Mekka der architektonischen Avantgarde

Das Werk von Max Berg, Hans Poelzig, Richard Plüddemann und vielen anderen Breslauer Architekten des späten 19. und der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts sind Zeugnisse herausragender Architektur. Die Führung stellt exemplarisch einige der Bauten vor und stellt die Bedeutung der Breslauer Kunstakademie für die Entwicklung Breslaus als Mekka der architektonischen Avantgarde heraus.

Die Führung ist kostenlos, Eintritt 3,- €, ermäßigt 1,50 €.

 

Donnerstag, 21.07.2016 14:30

Ort

HAUS SCHLESIEN

Dollendorfer Str. 412, 53639 Königswinter

X