Februar, 2019

21Feb14:30Die „Blutende Grenze“Öffentliche Führung

 

Öffentliche Führung  im Rahmen der Schlesischen Dreiviertelstunde

Die „Blutende Grenze“

Im Mittelpunkt der Führung stehen die Grenzkonflikte und Gebietsverluste in Schlesien infolge des Ersten Weltkriegs mit ihren Auswirkungen auf die betroffenen Regionen und ihre Bewohner.

Die Führung ist kostenlos, Eintritt in die Ausstellung 3,- €, ermäßigt 1,50 €

 

Donnerstag, 21.02.2019 14:30

Ort

HAUS SCHLESIEN

Dollendorfer Str. 412, 53639 Königswinter

X