Juli, 2020

16Jul14:30„Die Überführung der deutschen Bevölkerung"Öffentliche Führung

 

„Die Überführung der deutschen Bevölkerung“

„Die drei Regierungen haben die Frage unter allen Gesichtspunkten beraten und erkennen an, daß die Überführung der deutschen Bevölkerung oder Bestandteile derselben, die in Polen, Tschechoslowakei und Ungarn zurückgeblieben sind, nach Deutschland durchgeführt werden muß. Sie stimmen darin überein, daß jede derartige Überführung, die stattfinden wird, in ordnungsgemäßer und humaner Weise erfolgen soll.“ Soweit der Wortlaut in dem Abschlussdokument der vor 75 Jahren abgehaltenen Konferenz der Großen Drei in Potsdam. Die Realität sah anders aus. In der Führung geht es um die Entwicklungen in Schlesien vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Potsdamer Konferenz, um die Ergebnisse der Konferenz und die Umsetzung der Beschlüsse. Wer wurde vertrieben, wann und unter welchen Bedingungen.

Die Führung ist kostenlos, Eintritt in die Ausstellung 3,- €, ermäßigt 1,50 €

 

Donnerstag, 16.07.2020 14:30

X