Februar, 2022

17Feb14:30"EIN STÜCK HEIMAT IN DER FREMDE"ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

 

„EIN STÜCK HEIMAT IN DER FREMDE“

Schlesische Dreiviertelstunde

 

Seit den 1950er Jahren entstanden in vielen Städten schlesische Heimatstuben, die zum einen durch die Rekonstruktion einer gemütlichen und folkloristischen Atmosphäre den Vertriebenen eine emotionale Heimat boten und zum anderen mittels Fotos und persönliche Erinnerungsstücke den Besuchern ein Bild von der „alten Heimat“ vermittelten. In der Führung geht es um Heimatstuben als „ein Stück Heimat in der Fremde“, ihre Ursprünge und ihre Bedeutung.

Entgelt 3,- €, ermäßigt 1,50 €

Zur Teilnahme ist eine Voranmeldung erforderlich (kultur@hausschlesien.de oder 02244 886 231).
Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der Coronaschutzverordnung.

 

Donnerstag, 17.02.2022 14:30

X