August, 2021

19Aug14:30StadtspaziergängeSchlesische Dreiviertelstunde

 

Schlesische Dreiviertelstunde

Stadtspaziergänge

„War auf der Ecke nicht früher ein Schuhgeschäft?“ „War dort schon immer eine Schule?“ Dieses Gefühl, ist wohl jedem vertraut: man spaziert durch eine Straße, ein Viertel, eine Stadt – und man beginnt zu grübeln: „War das schon immer so?“ Fotografien und Ansichtspostkarten sind immer nur Momentaufnahmen – Architektur, Vegetation, Menschen und Autos sind ein Spiegel der Zeit, manchmal auch des Zeitgeschmacks, denn Städte, Orte und Landschaften sind in einem ständigen Wandel. Ein Vergleich von alten und neuen Ansichten kann bestätigen was beim Spaziergang nur ein vages Gefühl war und im direkten Vergleich von Fotografien aus unterschiedlichen Zeiten, können die Bilder sogar Geschichte und Geschichten erzählen. In der Dreiviertelstunde geht es auf Postkarten und Fotos quer durch Schlesiens Städte und durch die Zeit. Entgelt 3,- €, ermäßigt 1,50 €

Zur Teilnahme ist eine Voranmeldung erforderlich (kultur@hausschlesien.de oder 02244 886 231).

 

Donnerstag, 19.08.2021 14:30

X