März, 2022

17März14:30"VON TASSEN UND TIPPELN"ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

 

„VON TASSEN UND TIPPELN“

Schlesische Dreiviertelstunde

 

Bunzlau galt immer als „Stadt des guten Tons“ –ob einfache Bunzlauer Braunware oder kunstvolle Vasen mit Intarsiaglasur, ob Spritzdekor oder Pfauenaugenmuster – die Bunzlauer Keramik war und ist weltbekannt. Nicht nur in Bunzlau wurde und wird sie hergestellt, auch die vertriebenen Töpfer , die im Westen von vorne beginnen mussten,  nutzten ihr Talent und Wissen und produzierten nach alter Bunzlauer Tradition. In der Führung dreht sich alles um die Bunzlauer Keramiktradition.

Entgelt 3,- €, ermäßigt 1,50 €

Zur Teilnahme ist eine Voranmeldung erforderlich (kultur@hausschlesien.de oder 02244 886 231).
Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der Coronaschutzverordnung.

 

Donnerstag, 17.03.2022 14:30

X